Drachenboot

Ein Drachenboot ist ein besonders langes Paddelboot. Früher sahen die Boote sehr kunstvoll aus und waren prächtig bemalt. Heute werden diese nur noch bei bestimmten Festlichkeiten mit einem Drachenkopf und Drachenschwanz verziert.

Beim Training oder den sportlichen Wettkämpfen rückt der dekorative Anblick der Boote in den Hintergrund. In den Kanu- und Paddelvereinen bildeten sich einzelne Gruppen, die diesen Sport betreiben und zu Wettkämpfen antreten. Regelmäßig findet in Oberschleißheim auf der Regattastrecke der Drachenboot Cup statt, bei dem die verschiedene Mannschaften gegeneinander antreten. Drachenbootfahren kann also als Sport, aber auch als Event betrieben werden.

So steht es beim Teambuilding ganz weit oben. Was daran so besonders ist? Am besten man probiert es aus, denn 14 Personen in einem Takt fahren zu lassen, hört sich leichter an, als es wirklich ist! Und nur wenn alle wirklich an einem Strang ziehen, nimmt das Boot Fahrt auf. Da der Kanu- und Regattaverein Oberschleißheim hält alles bereit, um ein Firmen- oder Vereinsevent in dieser Art zu organisieren. Die Boote sind auf der Anlage und erfahrene Bootsführer weisen in die Geheimnisse dieses Sports ein. Mehr Informationen auch zur Vermietung, finden Sie unter der Website des Kanu- und Rudervereins.