2,3 Millionen Kubikmeter Erde wurden aus dem Moorgrund bei Badersfeld gebaggert, um für die Olympischen Spiele 1972 in München eine Regattastrecke für die Ruder- und Kanuwettbewerbe völlig neu zu schaffen.

Weiterlesen

Das Gelände rund um die Regattaanlage wird vor allen in den Sommermonaten zur Erholung genutzt. Für sportliche Aktivitäten und/ oder zum Entspannen bildet das Areal vielfältige Möglichkeiten!

Weiterlesen

Ein Drachenboot ist ein besonders langes Paddelboot. Früher sahen die Boote sehr kunstvoll aus und waren prächtig bemalt. Heute werden diese nur noch bei bestimmten Festlichkeiten mit einem Drachenkopf und Drachenschwanz verziert.

Weiterlesen

Auf einem 800 Quadratmeter großen Parcours am Rand des olympischen Regattabeckens können Kinder von 6 bis 14 Jahren mit "richtigen" Autos im "richtigen" Straßenverkehr fahren.

Weiterlesen