Führung: "Natur und Flugplatz"

Kategorie
Kunst, Führung & Vortrag
Datum
09.07.2017 12:00
Veranstaltungsort
Südl. Pavillon, Neues Schloss - Max-Emanuel-Platz
Deutschland
Telefon
089 / 41 61 65 55

Natur und Flugplatz – passt das zusammen?
„Naturkundliche Flugplatzwanderung mit Paul Eschbach am ältesten Flugplatz in Bayern“
am So. 16. Juli 2017 um 14.00 – 16.00 Uhr.

Treffpunkt: Südlicher Pavillon des Neuen Schloss Schleißheim.

kostenfrei, gutes Schuhwerk empfohlen.

Zusammen mit:
·         Paul Eschbach (DELTA IMAGE, Flugplatz-Wanderführer Schleißheim)
·         Arnold Tallavania (Lokale Agenda21 Natur Oberschleißheim)
·         Birgit und Johann Patsch (BUND NATURSCHUTZ OG Schleißheim) und
·         Herrn Werner Becker (Umweltreferent der Gemeinde Oberschleißheim)

Und wie das passt. Die Fliegerei hatte den Vogelflug als Vorbild, so sind die Technik und die Natur untrennbar miteinander verbunden. Das Foto zeigt einen Vogelschwarm beim Auffliegen am Flugplatz Schleißheim, im Hintergrund die bekannten Junkers-Hallen aus 1933/1935. Wir zeigen in dieser Wanderung das spannende Wechselspiel zwischen Luftfahrtgeschichte und den Entwicklungen in der Flora und Fauna in der Wiege der Fliegerei in Bayern von einer ganz anderen Seite.

Eschbach

 
 

Alle Daten

  • 16.07.2017 14:00 - 16:00
  • 09.07.2017 12:00

Powered by iCagenda